Mehr Ansichten

Gleitsichtgläser-Komfort Mineral
199,00 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 10 - 14 Tage
inkl. kostenloser Versand (DE)
Der Brechungsindex bestimmt die Dicke des Brillenglases. Je höher der Brechungsindex desto dünner wird das Glas. Da Brillengläser mit höherer Stärke dicker werden, empfiehlt es sich, bei hohen Werten, auch einen hohen Brechungsindex zu wählen.
Ihnen stehen verschiedene Tönung der Brillengläser zur Verfügung. Die Intensive 85% Tönungen dient als Sonnenschutz und schützen die Augen vor großer Helligkeit. Ein UV-Schutz ist bei allen Arten der Tönung gegeben.
Durch Reflexion auf der Brillenglasoberflächen wird die Sehleistung beeinträchtigt. Um diesen Effekt zu verringern stehen ihnen verschiedene Option zur Verfügung.

Die Abkürzung Sph. ist im Brillenpass zu finden und steht für „Sphäre“. Die Sphäre beschreibt den Grad der Wölbung des Brillenglases oder der Kontaktlinse, der nötig ist, um wieder eine volle Sehkraft zu erreichen.
Die Abkürzung Sph. ist im Brillenpass zu finden und steht für „Sphäre“. Die Sphäre beschreibt den Grad der Wölbung des Brillenglases oder der Kontaktlinse, der nötig ist, um wieder eine volle Sehkraft zu erreichen.
Der Cylinderwert oder Zylinderwert ist zusammen mit dem Achsenwert eine wichtige Angabe zur Bestellung von Kontaktlinsen und Brillen um eine Hornhautverkrümmung zu korrigieren.
Wenn kein Wert angeben ist, geben Sie 0,00 an.
Der Cylinderwert oder Zylinderwert ist zusammen mit dem Achsenwert eine wichtige Angabe zur Bestellung von Kontaktlinsen und Brillen um eine Hornhautverkrümmung zu korrigieren.
Wenn kein Wert angeben ist, geben Sie 0,00 an.
Die Achslage finden Sie in ihrem Brillenpass oder dem Rezept. Sie wird mit A/AX oder Ach angeben wenn sie keinen Wert finden geben Sie 0 an.
Die Achslage finden Sie in ihrem Brillenpass oder dem Rezept. Sie wird mit A/AX oder Ach angeben wenn sie keinen Wert finden geben Sie 0 an.
Die Addition oder ADD in ihrem Brillenpass ist der Unterschied zwischen Fern- und Nahstärke im sphärischen Dioptrienwert bei der Alterssichtigkeit.
Die Addition oder ADD in ihrem Brillenpass ist der Unterschied zwischen Fern- und Nahstärke im sphärischen Dioptrienwert bei der Alterssichtigkeit.
Die Pupillendistanz oder PD ist der Abstand von der Mitte Ihrer Pupillen bis zur Mitte Ihres Nasenrückens in (mm) gemessen. Angegeben wird entweder die Gesamt-PD oder auch die beiden Einzel-PDs. In der Regel befindet sich dieser Wert auf dem Brillenpass.
Die Pupillendistanz oder PD ist der Abstand von der Mitte Ihrer Pupillen bis zur Mitte Ihres Nasenrückens in (mm) gemessen. Angegeben wird entweder die Gesamt-PD oder auch die beiden Einzel-PDs. In der Regel befindet sich dieser Wert auf dem Brillenpass.

* Pflichtfelder

199,00 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Gleitsichtgläser-Komfort Mineral aus Deutschland.



 

Alle Preise gelten für ein paar Brillengläser.

Gleitsichtgläser sind dazu konzipiert scharfes Sehen bei Sehproblemen in der Ferne
und in der Nähe ohne lästigen Brillenwechsel zu ermöglichen. Das Standard Gleitsicht teilen sich in viele Bereiche mit unterschiedlichen Korrektionswerten auf. Im Gegensatz zu Bifokalgläsern mit nur 2 Stärken erfolgt
bei Gleitsichtgläsern die Änderung der Stärke von der Ferne zur Nähe
nicht mit 2 Festgelegten Bereichen, sondern ein fließender Übergang. Dadurch entfällt das sichtbare
Nahteilsegment (typische Fensterchen). Es befinden sich somit für jede Entfernung, in der etwas betrachtet
wird, ein passender Sehbereich für den Brillenträger.


 

Das Gleitsicht Komfort Glas eignet sich für alle Tätigkeiten mit wechselnden Sehdistanzen. Das Gleitsichtglas verfügt über ein Modernes Glasdesign welches eine hohe Spontanverträglichkeit für Neuein- und Umsteiger ermöglicht.
Dank eines breitem Sehr Bereiches Gegenüber den Standard Gleitsichtgläser ist es auch im geringen Umfang für die Bildschirmarbeit geeignet


 

1. Index auswählen

Der Brechungsindex bestimmt die Dicke des Brillenglases. Je höher der Brechungsindex desto dünner wird das Glas. Da Brillengläser mit höherer Stärke dicker werden, empfiehlt es sich, bei hohen Werten, auch einen hohen Brechungsindex zu wählen. 


 

2. Tönung auswählen 

Ihnen stehen verschiedene Tönung der Brillengläser zur Verfügung. Die Intensive 85% Tönungen dient als Sonnenschutz und schützen die Augen vor großer Helligkeit. Ein UV-Schutz ist bei allen Arten der Tönung gegeben.


 

3. Entspiegelung auswählen

Durch Reflexion auf der Brillenglasoberflächen wird die Sehleistung beeinträchtigt. Um diesen Effekt zu verringern stehen ihnen verschiedene Option zur Verfügung.

 


4. Stärke auswählen

  • Sphäre: Die Abkürzung Sph. ist im Brillenpass zu finden und steht für „Sphäre“. Die Sphäre beschreibt den Grad der Wölbung des Brillenglases oder der Kontaktlinse, der nötig ist, um wieder eine volle Sehkraft zu erreichen.

  • Zylinder: Der Cylinderwert oder Zylinderwert ist zusammen mit dem Achsenwert eine wichtige Angabe zur Bestellung von  Kontaktlinsen und Brillen um eine Hornhautverkrümmung zu korrigieren. Wenn kein Wert angeben ist, geben Sie 0,00 an.

  • Achse: Die Achslage finden Sie in ihrem Brillenpass oder dem Rezept. Sie wird mit A/AX oder Ach angeben wenn sie keinen Wert finden geben Sie 0 an.

  • Pupillendistanz: Die Pupillendistanz oder PD ist der Abstand von der Mitte Ihrer Pupillen bis zur Mitte Ihres Nasenrückens in (mm) gemessen. Angegeben wird entweder die Gesamt-PD oder auch die beiden Einzel-PDs. In der Regel befindet sich dieser Wert auf dem Brillenpass.

  • Addition : Die Addition oder ADD in ihrem Brillenpass ist der Unterschied zwischen Fern- und Nahstärke im sphärischen Dioptrienwert bei der Alterssichtigkeit.


 



 

Artikelnummer 5118
Lieferzeit 10 - 14 Tage
Marke SpexAct Collection
Gläsermaterial Glas